Jetzt Herzensprojekte realisieren mit der EWR-Crowd

Seit über 100 Jahren versorgt EWR die Menschen in Rheinhessen, dem hessischen Ried sowie der Pfalz mit Strom, Erdgas und Wasser. Tradition verpflichtet, daher stehen wir auch in Zukunft für verantwortungsvolles und nachhaltiges Handeln. Das heißt für uns als EWR: Wir schaffen einen Mehrwert für die Menschen in unserer Region, stärken das soziale Miteinander und leisten somit einen Beitrag für den Erhalt einer lebenswerten Zukunft.

Ob Vertreter eines Vereins, einer gemeinnützigen Organisation oder einer Kommune im EWR-Gebiet – gerade jetzt heißt es, einander zu unterstützen, soziales Engagement für den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu fördern und so unsere demokratischen Werte und Haltungen zu stärken. Dabei setzen wir einen besonderen Fokus auf die Bereiche Sport, Bildung, Umwelt und Kultur. Wir können mehr erreichen, wenn wir mit einer starken Community #einfachJETZT gemeinsam die Zukunft anpacken. Deshalb starten wir jetzt mit unserer Crowdfunding-Plattform, der EWR-Crowd, durch.

Welche Vorteile hat die EWR-Crowd?

Der Begriff Crowdfunding kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie „Schwarmfinanzierung“: Jeder kann mit einem kleinen Betrag zu etwas Großem beitragen, indem er die Projekte auf der Crowdfunding-Plattform unterstützt.

Mit der EWR-Crowd könnt ihr als Projektstarter schnell und einfach loslegen. In wenigen Tagen ist euer EWR-Crowd-Projekt vorbereitet, geprüft und online. Erfahrene Coaches helfen euch Schritt für Schritt, denn mit der richtigen Vorarbeit und viel Herz kann jeder sein Ziel durch Unterstützung der Community erreichen. Außerdem haben wir einen monatlichen Fördertopf von 1.000 Euro eingerichtet, mit dem wir eure Projekte finanziell unterstützen. Werden mindestens 10 Euro für ein Projekt gespendet, geben wir 10 Euro aus diesem Topf dazu. Zum Start der EWR-Crowd haben wir einen zusätzlichen Aktions-Fördertopf für euch ins Leben gerufen, mit dem ihr schon zum Start eures Projekts einen Zuschuss von uns erhaltet: Die ersten 30 Projekte auf der EWR-Crowd erhalten einen Startbonus von 500 Euro*.

Für euch als Unterstützer lohnt es sich, den Initiatoren Geld zu geben, denn neben dem guten Gewissen wird euer Einsatz mit tollen und exklusiven Prämien der Projektstarter oder von EWR belohnt.

* Den Starterbonus erhalten die ersten 30 Projekte, die ihr gemeinnütziges Projekt starten und erfolgreich abschließen. Es muss eine Mindest-Zielsumme von 1.500 Euro eingestellt sein.

 

Hier geht es zu EWR-Crowd: ewr-crowd.de

Mit Herz für die Region

Als kommunales Unternehmen fühlen wir uns bereits seit über 100 Jahren mit der Region verbunden. Darum verstehen wir es als unser Selbstverständnis, soziale, kulturelle, ökologische und sportliche Projekte im EWR-Land zu fördern.

Sport hat viele Facetten: Er stärkt die soziale Kompetenz von Jugendlichen und Kindern, fördert die  Gesundheit und das Miteinander. Deshalb legen wir einen Schwerpunkt auf die Förderung des sportlichen Nachwuchses in der Region. Unser Engagement für den Breitensport unter dem Motto „Fit und Spaß im Verein“ reicht von Trainingscamps über Turniere bis hin zu Trikotausstattungen.

Kultur ist jedoch nicht weniger wichtig als Sport. Ein breites Kulturangebot macht die Region lebendiger und attraktiver. Deshalb können Worms, Rheinhessen und das Ried sich nicht nur auf eine sichere Versorgung mit Strom und Wasser von uns verlassen. Wir unterstützen auch das vielseitige kulturelle Angebot mit großem Engagement. Es reicht von den Nibelungenfestspielen in Worms über Jazz & Joy, Honkytonk und viele wunderbare Veranstaltungen mehr.

Natur- & Artenschutz

Sport & Kultur

Bildung & Soziales

Sie sind mit Ihrem Projekt in der Region aktiv? Dann freuen wir uns über Ihre Anfrage. Denn wir wissen, dass ohne Ihr Engagement nichts geht.

Kontakt

Julia Antipca Tel.: 06241 848-827 Kontakt