Neuer Aufsichtsratsvorsitzender gewählt

Christoph Burkhard, Bürgermeister der Stadt Alzey, übernimmt den Vorsitz

Die EWR AG hat einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden: Christoph Burkhard, Bürgermeister der Stadt Alzey, wurde im Rahmen der Aufsichtsratsitzung am 08. Mai 2020 turnusgemäß für zwei Jahre zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er löst somit Adolf Kessel, Oberbürgermeister der Stadt Worms, ab, der seit September 2019 dem Aufsichtsrat von EWR als Vorsitzender vorstand.

Bereits im Voraus an die Wahl des Aufsichtsratsvorsitzenden wurde der Aufsichtsrat selbst neu gewählt. Gemäß des Betriebsverfassungsgesetzes stammen ein Drittel der Aufsichtsratsmitglieder aus der Belegschaft von EWR. Diese wurden durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereits Anfang April per Briefwahl gewählt.