Innovative Energie-Technik für Ärzte

06. Oktober 2017 Pressemitteilungen

Innovative Energie-Technik für Ärzte

Wie passen Fachärzte und Energie zusammen? Gerade für Hausarztpraxen ist das Thema Energie und Energieeffizienz wichtig. Deshalb hat der Mainzer Kirchheim Verlag eine Partnerschaft mit EWR geschlossen. „Wir erreichen bundesweit rund 50.000 Ärzte“, sagt Geschäftsführer Kristian Senn von dem bereits 1736 gegründeten Fachverlag. Für Jürgen von Massow, Leiter EWR-Kooperationen, ist es das Ziel, den Lesern einen echten Mehrwert zu bieten: „Mit Tipps und Infos rund um Energieservice, E-Mobilität und Smart Home.“


E-Mobilität im Ärzte-Test
Über die Fachzeitschrift „Der Allgemeinarzt“ informiert das Energieunternehmen zukünftig in den nächsten Ausgaben rund um die Themen Energieservice, E-Mobilität und Smart Home-Lösungen. In der aktuellen Ausgabe wird das Thema Elektromobilität beleuchtet, das einen wesentlichen Anteil an unserer Mobilität sein wird. EWR als Energieunternehmen sieht sich in der Verantwortung auch hier die Zukunft aktiv mitzugestalten. Seit Jahren installiert EWR in der Region Rheinhessen und dem hessischen Ried öffentliche Ladesäulen für elektrisch betriebene Fahrzeuge und Fahrräder. Auch für Ärzte kann die E-Mobilität im Hinblick auf die Fahrten für Hausbesuche attraktiv werden.


Smarte Praxis- und Wohnräume
EWR bietet dazu die Ladebox für Zuhause an – und natürlich den passenden Stromtarif. „Diese Zukunftstechnologien sind auch für unsere Leser spannend“, weiß Kristian Senn. Das gleiche gelte für die intelligente Gebäudetechnik. Denn damit kann die Praxis oder das Eigenheim sicherer und komfortabler werden: Denn mit der automatischen Steuerung von Rollläden, Licht oder Kameras wird Einbrechern der Garaus gemacht. Und durch intelligente Thermostate kann außerdem die Energie-Effizienz der Gebäude verbessert werden. Das alles lässt sich dank digitaler Technik auch per App auf dem Smartphone oder Tablet steuern. „EWR ist für diese smarte Zukunft der passende Partner“, sagt von Massow.

PDF: Innovative Energie-Technik für Ärzte

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Keine Kommentare.