Gewerbegebiet “An der Sandkaute West” fertig für Bauherren

19. Februar 2021 Pressemitteilungen

EWR hat das Gebiet komplett für die Gemeinde entwickelt

Nach Plan beendet: Das neuen Gewerbegebiet „An der Sandkaute West“ in Erbes-Büdesheim ist seit Ende 2020 fertig erschlossen. Auf einer Fläche von rund sechs Hektar können nun mehr als zehn Baugrundstücke für Gewerbe und Industrie in unterschiedlichen Größen entstehen. „Es ist alles bestens gelaufen“, sagt Erbes-Büdesheims Bürgermeister Dr. Karlheinz Tovar voll des Lobes. Jetzt könne es mit den Bauanträgen der Grundstückseigentümer weitergehen.

Partner EWR hat – wie 2017 von e-rp begonnen – die gesamte Erschließung übernommen: Strom-, Gas- und Wasserleitungen sind verlegt, Straßenbeleuchtung und Beschilderung vorbereitet, Systeme für Abwasser und Regenwasser errichtet. Gleichzeitig liegen Leerrohre für Glasfasern im Boden, die einen schnellen Internetanschluss ermöglichen sollen.
„Dabei sind wir komplett im Zeit- und Kostenplan geblieben“, sagt EWR-Dienstleistungschef Marcus Wagner. Für ihn ist die enge Abstimmung, der wöchentliche Austausch mit der Gemeinde, das wesentliche Erfolgsgeheimnis. Und da konnten sogar die Archäologen im letzten Sommer noch alle Arbeiten an der mittelalterlichen Kirche, den 70 Gräbern und der keltischen Festung abschließen.

Für EWR-Vorstand Udo Beckmann ist das Angebot der Kompletterschließung ein strategisch wichtiges Feld ist, um Rheinhessen auch in Zukunft zum attraktiven Standort zu machen: „Auch deshalb haben wir gemeinsam mit regionalen Partnern die Erschließungsgesellschaft Rheinhessen gegründet.“