EWR: „Vorsicht vor Trickbetrügern!“

21. November 2017 Pressemitteilungen

„Verkaufen an der Haustür ist eine Kunst“, betont Tobias Gutzler. Er gehört zu den EWR-Mitarbeitern, die Kunden und potentielle Kunden persönlich besuchen. Wenn er unterwegs ist, möchte er auf den ersten Blick als EWR-Außendienstmitarbeiter erkannt werden: er trägt grüne EWR-Kleidung, das EWR-Logo am Revers, seinen EWR-Werksausweis mit Lichtbild und ein Lächeln auf den Lippen. „Überall sind Trickbetrüger unterwegs. Bei mir sieht man sofort woher ich komme und wer ich bin. Besuche ich einen Kunden, weiß ich immer, welchen Vertrag er hat.“ Fragt jemand an der Haustür nach dem aktuellen Tarif, dann ist Vorsicht geboten, ergänzt er. „Im Zweifel sollten Kunden unsere kostenlose Hotline anrufen: 0800 8484841.“.

Von den teils zwielichtigen Machenschaften anderer Haustürvertreter distanziert er sich: „Unser Besuch ist ein unverbindliches Angebot. Hat jemand kein Interesse daran, verabschieden wir uns freundlich und gehen weiter“, unterstreicht Gutzler. Die Mehrheit der Besuchten freut sich allerdings über den persönlichen Kontakt. Sie finden es toll, dass wir uns die Zeit nehmen und sie zuhause im eigenen Wohnzimmer besuchen, berichtet Gutzler. Andere dagegen bevorzugen die Beratung im Kundencenter. Der EWR-Mann weiter: „Wir lassen immer unsere Visitenkarte mit Kontaktdaten da, falls noch Fragen sind. Oft vereinbaren die Kunden auch im Nachhinein noch weitere Termine.“

Hauptgrund für eine persönliche Beratung zu Strom-, Gas- oder Internettarifen ist der Alltagsstress „Oft kommen die Kunden nicht dazu, sich mit den Details ihrer Strom- oder Gasverträge -oder ihrem Internetanbieter zu beschäftigen“, so Gutzler. Erst, wenn etwas nicht stimme, würden sie aufmerksam. Doch manchmal lohnt es sich auch vorher schon, einen Blick auf diese „Kleinigkeiten“ zu werfen. „Meist reicht schon ein Tarifwechsel und somit eine simple Unterschrift, um bares Geld zu sparen“, weiß der Vertriebs-mitarbeiter. Für solche Tipps seien die Kunden sehr dankbar.

Wer Tobias Gutzler persönlich sprechen möchte erreicht ihn unter: 06241 848 349.

 Hintergrundwissen zu Hausbesuchen:

·         Mitarbeiterausweis zeigen lassen.

·         Visitenkarte geben lassen, für evtl. Fragen.

·         Im Zweifel bei EWR anrufen: 0800 8484841 oder mailen: kundenservice@ewr.de

·         Vertrag in aller Ruhe durchlesen. Alle Fragen stellen. Unsere EWR-Mitarbeiter antworten gerne.

·         Nicht unter Druck unterschreiben. Unsere Mitarbeiter kommen gerne noch einmal.

·         Beim Unterschreiben des Vertrages auf das korrekte Datum achten.

·         Immer eine Kopie der Vertragsunterlagen behalten, sodass die Einzelheiten des Vertrags jederzeit nachlesbar sind.

 

Juristisches Wissen:

·         Täuschungshandlungen oder Drohungen mit dem Ziel, sich an der Haustür Zutritt zu verschaffen, sind verboten.

·         Ein in den eigenen Wohnräumen abgeschlossener Vertrag kann grundsätzlich mit einer Frist von 14 Tagen ab Vertragsschluss widerrufen werden.

PDF: EWR: „Vorsicht vor Trickbetrügern!“ 

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Keine Kommentare.