Fotos von den Frühchen

18. Dezember 2018 Pressemitteilungen

EWR spendet Foto-Drucker an Uniklinik

Anlässlich des „Weltfrühchentages“ am 17. November beleuchtete EWR sein Hauptgebäude zum zweiten Mal in lila – und unterstützte auch die Hochheimer Bergkirche bei der Beleuchtung. Und was benötigen die Kliniken für ihren praktischen Arbeitsalltag?

„Oft sind es auch kleinere Dinge, die Großes bewirken – zum Beispiel ein Fotodrucker für die Station. Die Eltern freuen sich immer riesig, wenn sie an das Bett kommen und dort hängt ein Foto von ihrem Kind“, berichtet die ehemalige Kollegin Lisa Klös, die seit einem Jahr vom Büro zurück in die Kinderklinik der Uniklinik Mainz gewechselt ist. Oft müssten die Kinder monatelang intensiv betreut werden.

Erik Müller von der EWR-Nachhaltigkeit hat deshalb einen Fotodrucker in pink organisiert und jetzt an Dr. André Kidszun übergeben. „Vielen Dank, das ist eine tolle Idee“, bedankt sich der Oberarzt, der gleichzeitig Vorsitzender des Fördervereins „Frühstart e.V.“ ist. Mit dem mitgebrachten Druckerpapier konnte es am gleichen Tag losgehen.

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Keine Kommentare.