"Fettes Brot" kommen auf ihrer Tour zum Da Capo-Festival. Die Hamburger treten am 3. August im Schlosshof auf. Auch Singer-Songwriter "Joris" und das Comedy-Duo "Mundstuhl" sind dabei. 

Das Da Capo-Festival startet wie gewohnt mit Comedy. Mundstuhl ist nach sechs Jahren wieder dabei. Das Comedy-Duo aus Frankfurt präsentiert sein brandneues Programm „Flamongos“. Lars Niedereichholz und Ande Werner gelten seit mehr als 20 Jahren als das erfolgreichste und wandelbarste Comedy-Doppelpack Deutschlands. Mit ihrer unverwechselbaren Gratwanderung zwischen Nonsens, hintergründigen Wortgefechten und politischen Inkorrektheiten halten sie der Gesellschaft erneut einen irrwitzig komischen Zerrspiegel vor das bierselige Antlitz.

Herz über Kopf: Ohrwürmer von Joris

Am Folgetag kommt Singer-Songwriter Joris in den Schlosshof. Vor drei Jahren erzielt der Ostwestfale mit seinem ersten Album „Hoffnungslos Hoffnungsvoll“ einen Riesenerfolg. Joris erobert mit seiner kraftvollen Stimme die Herzen der Fans und sorgt mit Hits wie „Herz über Kopf“ für Ohrwürmer. Nach 300 Konzerten und drei Echos erschien im Oktober sein zweites Album „Schrei es raus“. Er traut sich was, probiert sich aus, geht mehr aus sich heraus und mehr in sich hinein. Die Hits sind noch persönlicher. Ein irre sympathischer Typ!

FETTES BROT auf LOVESTORY-Tour

Das Album „Lovestory“ soll Anfang Mai erscheinen. Noch vor dem eigentlichen Start der Tour im Herbst kommen Björn Beton, König Boris und Doc Renz in Alzey vorbei. Der Vorsatz für 2019: sich endlich wieder verlieben. In die Welt, das Leben, die Menschen. Einen Song aus dem neuen Album haben die drei Hamburger bereits veröffentlicht: „Du driftest nach rechts“. Damit haben die Jungs wieder einiges zu sagen. Wie schon mit Hits wie „Schwule Mädchen“, „An Tagen wie diesen“, „Emanuela“ oder „Bettina, zieh dir bitte etwas an“, die alle eine Botschaft enthalten. Dass sie dabei nicht mit dem ausgestreckten Zeigefinger ins Auge stechen, sondern gnadenlos unsere superoptimierten Bodies durchkitzeln, macht sie zu unverzichtbaren Hofnarren in der digitalen Diktatur der Angeschalteten.

Musikalischer Höhenflug

„Chantal“ hat für Da Capo ein Programm konzipiert, das treue wie neue Fans verzaubern wird. Am Sonntag präsentiert das Ensemble Konzertstücke im romantischen Ambiente des Alzeyer Schlosshofes. Chantal instrumentiert seine Stücke mit Harfe, Gitarren, Querflöte, Blockflöte, Tin Whistle, Oboe, Englischhorn, Violine, Streichpsalter, Cello, Kontrabass und Schlagzeug. Sowohl aus klassischem als auch aus folkloristischem Fundus. Dabei werden neu arrangierte Pop- und Rock-Klassiker nicht fehlen. Gemeinsam mit Gastmusiker Efe Erdem, einem hervorragenden Posaunisten und Basstrompeter, setzt das Ensemble zum musikalischen Höhenflug an.

Neuen Kommentar schreiben


Über Da Capo

Das Da Capo-Festival ist ein kultureller Höhepunkt im Alzeyer Veranstaltungskalender. Im herrlichen Ambiente des
Alzeyer Schlosshofes präsentiert die Stadt Alzey seit über 20 Jahren ein hochklassiges Programm mit bekannten Stars, Gruppen und Ensembles. So beehrten bereits große Namen wie B.B. King, Sunrise Avenue, Anastacia, Roger Hodgson, Milow und viele andere Stars das Alzeyer Schloss.

Das Programm 2019 in der Übersicht:

Donnerstag, 1 August:
MUNDSTUHL (Sitzplatz 29,80 €)
Freitag, 2. August:
JORIS (Stehplatz 32,00 €,
Kinder ermäßigt)
Samstag, 3. August:
FETTES BROT (Stehplatz 41,00 €,
Kinder ermäßigt)
Sonntag, 4. August:
CHANTAL (Sitzplatz 29,00 €)


Kartenvorverkauf in Alzey:

Buchhandlung Machwirth und Lotto Schäfer im real sowie an allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen und online unter adticket.de/Da-Capo-Alzey.html

Weitere Informationen:

dacapo-alzey.de und auf Facebook: facebook.com/dacapoalzey

Kommentare (0)

Keine Kommentare.