Ein Haus für groß und klein

Wie die Ortsgemeinde Alsheim mit Unterstützung von EWR das Bürgerhaus auf den neuesten Stand bringt.

Unter dem Dach des Bürgerhauses in Alsheim wird geturnt, gefeiert und getagt – normalerweise. Nicht nur ein Virus legte vieles lahm, vor allem Anforderungen an den Brandschutz lösten eine umfangreiche Sanierung des Gebäudes aus. Ende 2019 beschloss der Gemeinderat: Das Haus wird auf den neuesten Stand gebracht. Kurz darauf ging es los: mit EWR als Partner der Ortsgemeinde für die gesamte Planungsleistung an der Seite – von der Prüfung des Kostenrahmens über die Genehmigungs- und Ausführungsplanung bis hin zur Bauüberwachung, auch für die neuen Sanitär- und Lüftungsanlagen. Die bestehende Heizung wurde neu angebunden. Am guten Ende steht noch die Abnahme des Bauvorhabens. „Wir sind froh über die erstklassige Zusammenarbeit“, betont Ortsbürgermeister Robert Kolig, der das EWR-Team um Energieberater Dieter Gumbinger in den höchsten Tönen lobt. Dass EWR als regionaler Anbieter in der Ausschreibung auch bei Preis und Leistung erste Wahl war, freute ihn besonders.

Voll im Kostenplan

Jetzt wird überall unter dem schönen Holzdach Hand angelegt. Für die Hallenheizung ist die Be- und Entlüftung entscheidend: Eine Absaugeinrichtung sowie Weitwurfdüsen sorgen für den schnellen Luftaustausch. „Eigentlich haben wir komplett entkernt“, erklärt Kolig. „Da benötigt man eine kompetente Begleitung und auch viel Kreativität.“ Für ihn besonders wichtig: „Bislang sind wir nur geringfügig über dem Kostenplan.“ 1,2 Millionen sind veranschlagt, dabei soll es möglichst bleiben. Robert Kolig freut sich darauf, wenn 2023 wieder alle einziehen können: die Fastnachter und Turner, die Geburtstagsgäste und Theaterleute. Auch eine Gruppe der Kita kommt übergangsweise ins Bürgerhaus, bis der neue Bau fertig ist – auch bei diesem wichtigen Projekt für Alsheim ist EWR Planungspartner. Das Herzstück der Heizung dort wird eine Wärmepumpe. Der Spatenstich ist schon gesetzt, der Wettlauf mit dem Bürgerhaus hat begonnen.

Partnerschaft mit Zukunft
Mehr über die Leistungen von EWR zur Beratung, Planung und Umsetzung kommunaler Energie- und Klimaziele erfahren Interessierte unter
ewr.de/kommunen