Mach mal Grün

24. April 2019 Do it Yourself

Ob Vorspeise, Hauptgericht oder Nachtisch: Kräuter passen zu fast allem und sogar auf die Fensterbank. Das Schöne: Ein Beet im Glas ist schnell angelegt.

 

SO FUNKTIONIERT'S

Badezusatz

Ein leeres Glas ausspülen und in heißes Spülmittel-Wasser legen.

Glasklar

Nach ein paar ­Minuten Einwirkzeit lässt sich der alte Aufkleber leichter ent­fernen.

Kreativzone

Mit etwas Kreppband eine Fläche zum Beschriften markieren und mit Tafellack bepinseln.

Trockenübung

Ist der Anstrich fest? Das Band vorsichtig wieder abziehen.

Kreidezeit

Die kleine Tafel mit Kreide beschriften. Praktisch: Wenn ein anderes Kraut im Glas wachsen soll, lässt sich das „Etikett“ abwischen und neu machen.

Aussaat

Für die Drai­nage ein paar Kieselsteine einfüllen. Anzuchterde darübergeben und mit Samen bestreuen, leicht angießen. Die Vorfreude wächst: Bald grünt es in unserem Mini-Beet.

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Keine Kommentare.