Design Thinking Workshop

Mitdenken, Mitreden & Mitgestalten

Nur wer die Wünsche der Kunden kennt, kann als Unternehmen darauf eingehen. Darum veranstaltet EWR zum ersten Mal einen Design Thinking Workshop! Deshalb suchen wir freiwillige Personen, die an einem offenen Austausch interessiert sind und Ideen und Wünsche direkt ins Unternehmen transportieren. Die gemeinsamen Sitzungen werden in sehr offener und konstruktiver Atmosphäre stattfinden. Von den viele wertvolle Anregungen zu unterschiedlichen Themen werden zukünftig alle Kunden profitieren!

Was ist Design Thinking?

Es stellt ein methodisches Vorgehen dar, welches darauf abzielt möglichst unterschiedliche Erfahrungen und Perspektiven hinsichtlich einer Problemstellung zusammenzubringen. Aus einer Schnittmenge von menschlicher Wünschbarkeit, wirtschaftlicher Machbarkeit und technischer Umsetzbarkeit werden Innovationen generiert. Dabei stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt! An Ihren Bedürfnissen werden Produkte, Services und Prozesse anhand eines iterativen Vorgehens entwickelt.


Ihre Vorteile

Erhalten Sie wertvolle Einblicke in die Unternehmensstruktur und erleben Sie eine aktive Beteiligung am Innovationsprozess. Selbstverständlich zahlen wir Ihnen eine angemessene Aufwandsentschädigung und verlosen unter allen Teilnehmern einen attraktiven Hauptgewinn. Während der Dauer des Workshops stellen wir eine kostenlose Kinderbetreuung sicher.

Jetzt teilnehmen!

Bewerben Sie sich bis zum 31. Oktober 2019 als Teilnehmer des Design Thinking Workshops. Das Bewerbungsformular können Sie direkt hier online in wenigen Minuten ausfüllen. Wir freuen uns auf Ihr Engagement!


Die nächsten Termine:

7. November 2019 (14 - 17 Uhr)

Weitere Termine:

21. November 2019 (14 - 17 Uhr)

5. Dezember 2019 (14 - 17 Uhr)

19. Dezember 2019 (14 - 17 Uhr)

 

 

FRAGEN & ANTWORTEN

Was sind die Voraussetzungen für eine Teilnahme?

Für eine Teilnahme am Design Thinking Workshop können nur Bewerber berücksichtigt werden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und sich in einem aktiven Vertragsverhältnis mit EWR befinden (unabhängig von Produkt/Tarif/Dienstleistung).

Wie viele Teilnehmer gibt es?

Für eine erfolgreiche Workshop-Durchführung werden 15 Kunden benötigt. Wir versuchen einen repräsentativen Querschnitt aus der EWR-Kundschaft abzubilden. Unter Umständen nehmen auch bis zu 15 Mitarbeiter von EWR am Workshop teil.

Wie hoch ist die Aufwandsentschädigung?

Am ersten Workshop-Tag erhalten alle Teilnehmer eine Aufwandsentschädigung i. H. v. 30 € pro Person. Am vierten Workshop-Tag erhalten alle Teilnehmer, die an allen Workshop-Tagen anwesend waren, eine weitere Aufwandsentschädigung i. H. v. 50 € pro Person.

Was ist der Hauptgewinn?

Unter allen Teilnehmern, die an allen vier Workshop-Tagen anwesend waren, verlosen wir ein Jahr kostenlose Stromversorgung (max. 2.000 kWh).

Noch Fragen?

EWR Workshop-Team Tel.: 06241 8480 Kontakt